www.rainbowsoul.de
Termine!
http://www.rainbowsoul.de/termine.html

© 2012 www.rainbowsoul.de
 

Termine!

Gern möchte ich Sie einmal im Monat einladen, um noch vorhandene Negativität aus vergangenen Lebensjahren zu bereinigen.

Jeden 3.Samstag des Monats um 17:00 werde ich durch die Meditation (Kurzbeschreibung siehe unten) führen.

Ca. 1 Stunde ist dafür geplant. Um energetischen Ausgleich von 5,- Euro wird gebeten.

Bitte dafür anmelden, telefonisch oder per Mail ines@rainbowsoul.de

Dies finde ich persönlich ganz wichtig um das Jahr 2012 danach so richtig zu geniessen, mit allen Geschenken, die für uns bereitgestellt worden sind.

                                                                2012 das Jahr der Verzauberung!

Ablauf der Meditation:

Prozess zur Befreiung  von Negativität (auch emotionale) aus  unserer Vergangenheit und der DNA Ebene unseres Körpers, sowie Tendenzen physischer Krankheit, die wir vielleicht von unseren Eltern geerbt haben.

Die Grundlagen:

Schließe sanft deine Augen und sehe dich langsam eine Marmortreppe  hinunter gehen.

Sobald du unten angekommen bist, siehst du unten einen langen Gang,, der sich vor dir erstreckt.

An beiden Seiten des Ganges befinden sich Türen. Jede Tür repräsentiert ein Jahr deines Lebens (ebenfalls gibt es eine Tür für die 9 Monate im Mutterleib!)

Die Tür, die dein frühestes Lebensjahr  repräsentiert, steht dir am nächsten.

Gehe zu der ersten Tür und öffne sie. Jetzt, wo sie offen ist, kannst du beginnen den Raum dahinter zu reinigen,  bis er sauber ist. Es ist nicht wichtig, sich daran zu erinnern, was in jenem Jahr geschehen war. Räume einfach das auf, was da ist (vielleicht ist es ein Dreckhaufen oder Müll oder sonstiges), danach, wenn ein Raum völlig gesäubert war , segne den Raum  und lege in die Mitte süßlich duftende Rosenblüten, Kristalle o.ä. dann schließe die Tür wieder hinter dir, in dem Wissen, dass du alle Negativität aus dieser Zeit deines Lebens gesäubert und befreit hast.

Abhängig von deinem Energielevel,  kannst du während einer Sitzung mehr als nur einen Raum säubern. Wenn du damit fertig bist, gehe wieder die Marmortreppe hinauf und kehre in deine gegenwärtige Umgebung zurück.

Bis bald.

Ihre/Deine Ines Wonneberger

Tierkommunikation